Fitness - Turnstunden

In dieser Turnstunde wird ganz besonders darauf geachtet, eine ausgewogene Mischung an Herz- Kreislauftraining, Koordination, Wirbelsäulenkräftigung und Beweglichkeit durch Mobilisation und Dehnung zu bieten.

Dabei wird auch ein besonderes Augenmerk darauf gerichtet, dass die individuell richtige "Dosis" gefunden wird. So ist es möglich, dass Personen, die bereits das 80. Lebensjahr überschritten haben, mitmachen können und in der selben Turnstunde sehr sportliche Typen genau so auf ihre Rechnung kommen.